MECO Erdwärme GmbH

jetzt anfragen
Wärmepumpen-Erweiterung in Kundl

Erweiterung einer Grundwasseranlage in Kundl


Im Juni 2018 wurde die Erweiterung einer Wärmepumpenanlage abgeschlossen.

Bereits bei der Errichtung der Grundwasser-Wärmepumpenanlage für ein bestehendes Einfamilienhaus im Jahr 2014 wurde die Brunnendimensionierung so gewählt, dass ein weiteres Haus damit versorgt werden kann. Auch entsprechende Leerleitungen wurden damals schon eingelegt, um sich weitere Baggerarbeiten beim aktuellen Neubau sparen zu können. Beide Häuser verfügen nun über eine eigenständige Wärmepumpe inkl. je 1 Tauchpumpe und können somit unabhängig voneinander beheizt werden. Die zwei Anlagen teilen sich jeweils den Entnahmebrunnen und den Rückgabebrunnen, was nicht nur energietechnisch effizient ist, sondern auch bei der Errichtung vom Brunnen einen großen Kostenvorteil mit sich bringt.

Wie an diesem Beispiel sehr gut zu sehen ist, wird bei der Fa. Meco vom ersten Schritt weg höchster Wert auf Effizienz und Nachhaltigkeit gelegt.

Grundwasser Kundl

Grundwasserwärmepumpe Kundl Einfamilienhaus

zurück zu News & Stories